Willkommen

auf der gemeinsamen Internetseite der evangelisch-lutherischen Erlöserkirche und Gnadenkirche in Fürstenfeldbruck.

Wir sind für Sie da, nicht nur, wenn Sie Ihr Kind taufen lassen möchten, Sie sich trauen lassen wollen oder Sie sich von einem Menschen verabschieden müssen.

Neuigkeiten aus der Gemeinde

am Samstag, 27.04.2019 von 9 bis 16 Uhr und
am Sonntag, 28.04.2019 von 10.30 bis 16 Uhr

mit Kaffee- und Kuchenverkauf im Stockmeierweg 7.

Flohmarktartikel jeglicher Art werden jederzeit gerne im Pfarramt der Erlöserkirche, Stockmeierweg 5, 82256 Fürstenfeldbruck angenommen.
Für Rückfragen: Tel. 08141 227998-10 (Pfarramt) oder Tel. 0176 20675555 (Bianca Holbe)

 

Die Kirchenvorstände von Erlöser- und Gnadenkirche verbrachten das Wochenende von Freitag 05.04. bis Sonntag 07.04. in Benediktbeuren. 

Nach gemeinsamer Anreise und Andacht trafen sich die Kirchenvorstände zu einer Vorstellungsrunde, bevor die Kontakte bei Gesprächen in kleiner Runde vertieft wurden. 
Der Samstag stand ganz im Zeichen der konzeptionellen Arbeit, Standortbestimmung und Ausrichtung der Ziele für diese Amtsperiode des jeweiligen Kirchengemeinden. Am Abend referierte Jugenddiakon Bob Saeger über seine Erfahrungen und Ziele in der gemeinsamen Jugendarbeit der beiden Gemeinden. 
Am Sonntag schloss ein Gottesdienst dieses intensive und bereichernde Kirchenvorstandswochenende ab, bevor die Teilnehmer mit Auto, Bahn oder Fahrrad den Weg nach Hause antraten. 

Die nächsten Termine

Fr, 19.4. 15 Uhr
Dekan Dr. Markus Ambrosy
Fürstenfeldbruck Erlöserkirche
Fr, 19.4. 15 Uhr
Pfarrer Valentin Wendebourg
Fürstenfeldbruck BRK-Heim von Lepel-Gnitz
Fr, 19.4. 16:15 Uhr
Pfarrer Valentin Wendebourg
Fürstenfeldbruck Josefstift
Sa, 20.4. 20:30 Uhr
Diakon Bob Saeger
Fürstenfeldbruck Erlöserkirche
So, 21.4. 5 Uhr
Pfarrer Valentin Wendebourg + Diakon Bob Saeger
Fürstenfeldbruck Erlöserkirche

e-Domain

e-karwoche.de

Jede Woche eine Perspektive auf e-wie-evangelisch.de

Tageslosung

Gott hat mich wachsen lassen in dem Lande meines Elends.
1.Mose 41,52
Einer der Übeltäter, die am Kreuz hingen, sprach:  Jesus, gedenke an mich, wenn du in dein Reich kommst! Und Jesus sprach zu ihm: Wahrlich, ich sage dir: Heute wirst du mit mir im Paradies sein.
Lukas 23,42-43