Willkommen

auf der gemeinsamen Internetseite der evangelisch-lutherischen Erlöserkirche und Gnadenkirche in Fürstenfeldbruck.

Wir sind für Sie da, nicht nur, wenn Sie Ihr Kind taufen lassen möchten, Sie sich trauen lassen wollen oder Sie sich von einem Menschen verabschieden müssen.

 


 

Neuigkeiten aus der Gemeinde

Neueinsteiger sind herzlich willkommen!

Wir treffen uns in der Regel an jedem ersten und dritten Dienstag im Monat um 20 Uhr per Zoom-Videokonferenz, Dauer jeweils ca. 1 Stunde, beendet wird der Bibelkreis mit einem gemeinsamen Gebet. Präsenztreffen sind zur Zeit ja leider nicht erlaubt.

Inhaltlich kann es um die Anfänge der christlichen Gemeinden und die ersten neutestamentlichen Briefe gehen. Anregungen sind willkommen. Es ist sowohl möglich, sich aktiv an dem Gespräch zu beteiligen, als auch einfach bloß zuzuhören.

Anmelden per Email an ingridrau@gmx.de

  • Das Abstandsgebot von 1,5m gilt für das Betreten und Verlassen der Kirche.
  • Im Gottesdienst müssen FFP 2 Masken getragen werden.
  • m Kircheneingang finden Sie einen Desinfektionsmittelspender. Bitte nutzen Sie ihn.
  • Wir haben die vorgesehenen Sitzplätze für den Gottesdienst gekennzeichnet.
  • Gemeindegesang ist untersagt.
  • Während des Gottesdienstes wird kein Klingelbeutel durch die Reihen gehen. Am Ausgang können Sie Ihre Spende gerne in die dafür vorgesehenen Spendenbüchsen bzw. Körbchen geben. Die Spende kommt der Arbeit unserer Kirchengemeinde bzw. dem angekündigten Zweck der Kollekte zugute.
  • Bitte kommen Sie bei Fieber oder Symptomen einer Atemwegserkrankung nicht zum Gottesdienst.

Stand 26.01.2021

Im Gemeindezentrum der Versöhnungskirche soll wieder eine Eltern-Kind-Gruppe für Kinder im Alter von 1,5 bis 2 Jahre mit ihren Eltern starten.

Details, Informationen und Anmeldung unter Gruppen > Kindergruppen

Die nächsten Termine

So, 31.1. 9:30 Uhr
Pfarrer Dr. Valentin Wendebourg
Fürstenfeldbruck Erlöserkirche
So, 31.1. 10 Uhr
Pfarrerin Ursula Leitz-Zeilinger & Dekan Dr. Markus Ambrosy
Fürstenfeldbruck Gnadenkirche
So, 31.1. 11 Uhr
Pfarrer Dr. Valentin Wendebourg
Emmering Versöhnungskirche Emmering
Di, 2.2. 17:30-19:30 Uhr
Pfarrer Dr. Valentin Wendebourg + Diakon Bob Saeger
Fürstenfeldbruck Fürstenfeldbruck
Di, 2.2. 19:45-21 Uhr
KMD Kirsten Ruhwandl
Fürstenfeldbruck Zoom

Tageslosung

Die in ihrem Geist irren, werden Verstand annehmen, und die, welche murren, werden sich belehren lassen.
Jesaja 29,24
Wenn es jemandem unter euch an Weisheit mangelt, so bitte er Gott, der jedermann gern und ohne Vorwurf gibt; so wird sie ihm gegeben werden.
Jakobus 1,5

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier .

e-Domain

e-bekenntnis.de

Jede Woche eine Perspektive auf e-wie-evangelisch.de

Liturgischer Kalender

Nächster Feiertag:

31.01.2021 letzter So. nach Epiphanias

Wochenspruch: Jes 60,2
Wochenpsalm: Ps 97
Predigttext: 2. Petr 1,16–19(20–21)


Der nächste hohe kirchliche Feiertag:

17.02.2021 Aschermittwoch

Zum Kalender