Herzlich Willkommen

Wir sind eine starke Kirchengemeinschaft! Die evangelisch-lutherische Erlöserkirche und die Gnadenkirche in Fürstenfeldbruck gehen Hand in Hand. Gemeinsam bieten wir ein breites Angebot an Gottesdiensten, Konzerten und Aktivitäten an, um ein gutes Miteinander zu fördern.

Wir sind für Sie da, nicht nur, wenn Sie Ihr Kind taufen lassen möchten, Sie sich trauen lassen wollen oder Sie sich von einem Menschen verabschieden müssen. 

 


 

Neuigkeiten aus der Gemeinde

Am 25.01.2024 wurden die Ergebnisse der ForuM- Studie: „Forschung zur Aufarbeitung von sexualisierter Gewalt und anderen Missbrauchsformen in der Evangelischen Kirche und Diakonie in Deutschland“ veröffentlicht. Dass sexualisierte Gewalt auch in der Evangelischen Kirche und noch dazu in so hoher Zahl stattgefunden hat, erschüttert uns.

Für unser Kinderhaus Gnadenkirche suchen wir ab sofort päd. Fach- und Ergänzungskräfte (m/w/d) in Voll- und Teilzeit für die Krippe und den Kindergarten.

Unser wunderschönes Gebäude ist umgeben von einem großen Garten.
Der Kindergarten mit je 25 Kindern in drei Gruppen ist 2022 grundlegend saniert und um einen geräumigen Anbau mit zwei Krippengruppen erweitert worden.
Wenn du in einem engagierten, kreativen, vielfältigen, flexiblen und offenen Team, das Raum zur Eigeninitiative bietet, arbeiten möchtest, dann bist du bei uns genau richtig!

Seit fast 100 Jahren gibt es die Erlöserkirche in Fürstenfeldbruck.  

Seit Ihrer Einweihung am 3. April 1927 ist sie für unzählige Menschen ein geistliches Zuhause geworden. Taufen, Konfirmationen, Hochzeiten, Trauerfeiern – Generationen haben hier Stationen ihres Lebens begangen. 

Gottesdienste, Andachten, Konzerte, Ausstellungen – seit bald 100 Jahren wird ein reiches Programm geboten, Woche für Woche für Woche.  

Was könnten diese Wände nicht alles erzählen vom Auf und Ab dieser Jahrzehnte seit 1927. 

Erlöserkirche 2027
Bildrechte Gudrun Rödl

"Meine Erlöserkirche 2027"

Das ist das Motto der Spendenkampagne, die am 1. Advent 2022 festlich eröffnet worden ist. Ca. 750.000 Euro werden benötigt, um die Erlöserkirche hell, freundlich und flexibel für die 100 Jahrfeier im April 2027 zu gestalten.

Wie sie einmal aussehen soll, das erfahren Sie in unserem zehnminütigen Werbefilm. Helfen Sie durch Ihre Spende, dass Ihre Erlöserkirche auch 2027 für die nächsten 100 Jahre strahlt.

Ihr Dekan Dr. Markus Ambrosy, Pfr. Dr. Valentin Wendebourg, Pfr. Markus Eberle und Kirchenvorstand

Die nächsten Termine

Tageslosung