Willkommen

auf der gemeinsamen Internetseite der evangelisch-lutherischen Erlöserkirche und Gnadenkirche in Fürstenfeldbruck.

Wir sind für Sie da, nicht nur, wenn Sie Ihr Kind taufen lassen möchten, Sie sich trauen lassen wollen oder Sie sich von einem Menschen verabschieden müssen.

 


 

Neuigkeiten aus der Gemeinde

  • Das Abstandsgebot von 1,5m gilt für das Betreten und Verlassen der Kirche.
  • Alle Personen tragen durchgehend Mund-Nasen-Bedeckung – auch am Platz und im Freien.
  • Am Kircheneingang finden Sie einen Desinfektionsmittelspender. Bitte nutzen Sie ihn.
  • Wir haben die vorgesehenen Sitzplätze für den Gottesdienst gekennzeichnet.
  • Gemeindegesang ist untersagt.
  • Während des Gottesdienstes wird kein Klingelbeutel durch die Reihen gehen. Am Ausgang können Sie Ihre Spende gerne in die dafür vorgesehenen Spendenbüchsen bzw. Körbchen geben. Die Spende kommt der Arbeit unserer Kirchengemeinde bzw. dem angekündigten Zweck der Kollekte zugute.
  • Bitte kommen Sie bei Fieber oder Symptomen einer Atemwegserkrankung nicht zum Gottesdienst.

Stand 10.12.2020

Im Gemeindezentrum der Versöhnungskirche soll wieder eine Eltern-Kind-Gruppe für Kinder im Alter von 1,5 bis 2 Jahre mit ihren Eltern starten.

Details, Informationen und Anmeldung unter Gruppen > Kindergruppen

Die nächsten Termine

Do, 21.1. 19:45-22 Uhr
KMD Kirsten Ruhwandl
Fürstenfeldbruck Zoom
Fr, 22.1. 19-20 Uhr
Christenrat
Fürstenfeldbruck St. Bernhard Fürstenfeldbruck
So, 24.1. 9:30 Uhr
Pfarrer Markus Eberle
Fürstenfeldbruck Erlöserkirche
So, 24.1. 10 Uhr
Dekan i.R. Ulrich Finke
Fürstenfeldbruck Gnadenkirche
So, 24.1. 11 Uhr
Pfarrer Markus Eberle
Emmering Versöhnungskirche Emmering

Tageslosung

Du gibst meinen Schritten weiten Raum, und meine Knöchel wanken nicht.
2.Samuel 22,37
Wo der Geist des Herrn ist, da ist Freiheit.
2.Korinther 3,17

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier .

e-Domain

e-christentum.de

Jede Woche eine Perspektive auf e-wie-evangelisch.de

Liturgischer Kalender

Nächster Feiertag:

24.01.2021 3. So. nach Epiphanias

Wochenspruch: Lk 13,29
Wochenpsalm: Ps 86,1–2.5–11
Predigttext: Rut 1,1–19a


Der nächste hohe kirchliche Feiertag:

17.02.2021 Aschermittwoch

Zum Kalender