Kinder-Gruppen

Offener Treff für Eltern und Kinder (1-2 Jahre)

Suchen Sie Kontakt und Austausch zu anderen Eltern, die ein Kind im selben Alter wie Sie haben? Dann sind Sie im „Offenen Treff“ genau richtig. Es ist ein Ort, an dem Eltern Anschluss finden und neue Kontakte knüpfen können. Eine qualifizierte Gruppenleitung begleitet die Eltern in ihren Themen und bietet Kindern eine ihrem Alter entsprechend vorbereitete Umgebung zum Experimentieren und Entdecken.

Ort: Gnadenkirche, Thomasraum
Ansprechpartner: Petra Possin, Brucker Elternschule West, Tel. 08141/27246

Schlawiner-Stub´n - Servus Mama - Servus Papa

Kinder ab 2 Jahren können in einer fest fortlaufenden Kinder-Gruppe, begleitet von zwei Gruppenleiterinnen, erste Erfahrungen ohne die Eltern sammeln. Das Angebot ist als Vorbereitung für den Kindergarten gedacht und findet in einem ritualisierten Rahmen statt. Der regelmäßige Ablauf mit Begrüßungsrunde, Freispielphase, altersentsprechenden Angeboten, einer Brotzeit sowie einem Abschlusskreis, gibt dem Kind Sicherheit, die mit der Zeit zu Vertrauen und Geborgenheit in der Gruppe führt.

Für viele Kinder bedeutet die Kindergruppe eine erste Trennung von den Eltern. Daher erfolgt die Eingewöhnung des Kindes unter Einbezug der Eltern prozessbegleitend und individuell. In einem Elternabend werden wichtige Inhalte über den Tagesablauf und die erste Ablösung thematisiert. Während regelmäßigen Elterngesprächen findet ein vertrauensvoller Austausch statt. Des Weiteren findet ein zweiter pädagogischer Elternabend in Kooperation mit dem Elterntalk statt. 

Ort: Gnadenkirche, Thomasraum
Ansprechpartner: Claudia Menes und Birgit Tobisch-Haupt, Brucker Elternschule, Tel.: 08141 27246 

Eltern-Kind-Gruppe

Ort: Gnadenkirche, Thomasraum
Ansprechpartner: Claudia Menes, Tel.: 08141 290823 

Informationen über das Pfarramt der Gnadenkirche, Telefon 08141 / 16583


(Groß-)Eltern-Kind-Gruppe

Wir sind eine gelei­tete Gruppe für Kinder von 1-3 Jahren und deren Eltern (gerne auch Großeltern), die sich dienstags 09:30 bis 11:30 Uhr trifft.

Die Kinder können im Beisein ihrer Bezugs­person im freien Spiel ihre ersten sozialen Gruppen­erfah­rungen machen. Beim Malen und Basteln können sich die Kinder jahres­zei­tbezogen mit verschie­denen Themen auseinander­setzen und dabei ihre motori­schen Kompe­tenzen erwei­tern. Es wird unter anderem gesungen, gebastelt und geturnt. Außerdem werden über das Jahr verteilt immer wieder kleine gemein­same Ausflüge angeboten. Die Eltern haben die Möglich­keit sich in das Gruppen­geschehen einzu­bringen oder sich auch mal zurück­zuziehen. Für Erziehungs­fragen sowie entwick­lungs­psycho­logische Themen haben wir gerne ein Ohr und bieten bei Inter­esse spezi­fische Elternabende an.

Geleitet wird die Gruppe von Silva Bodendörfer (B. Sc. Psych.) und Hanna Christner (Dipl- Soz.Päd.).

Voranmeldung bitte unter 0176 6217 9981 bei Frau Bodendörfer oder 08141 534284 bei Frau Christner.