Brief an die Gemeinde

Pünktlich zu Beginn des Monats September hat sich der Herbst eingefunden. Was wird normalerweise nicht alles im Herbst gefeiert: Nicht nur das Erntedankfest in den Kirchen! Wo der Rebensaft fließt, gäbe es um diese Zeit jede Menge Weinfeste. Und in München würde auf dem Oktoberfest der Gerstensaft fließen.

Dieses Jahr ist es ganz anders. Große öffentliche Feiern wird es in diesem Herbst nicht geben. Die wachsenden Ansteckungszahlen mahnen zur Vorsicht. Dennoch werden wir Erntedank feiern. Die Gaben werden wieder vor dem Altar zu sehen sein: Äpfel und Kartoffeln, Getreide und Kraut, Brot und Trauben. Sie sind ein Zeichen für das, was Leben schenkt und erhält.s

Bleiben Sie behütet!

Herzlich grüßt auch im Namen der Kollegen der Erlöserkirche
Ihre Pfarrerin Ursula Leitz-Zeilinger

 

Pfarrerin Leitz-Zeilinger ist erreichbar unter 08141 526445 oder ursula.leitz-zeilinger@elkb.de.

Pfarrer Dr. Valentin Wendebourg ist ab Mitte September wieder erreichbar unter 0152 38269981 oder valentin.wendebourg@elkb.de.

Diakon Bob Saeger ist aus der Elternzeit zurück. Er ist erreichbar unter 0176 57886256 oder bob.saeger@elkb.de.

Zum 1.9. hat ein neuer Pfarrer in Emmering begonnen: Markus Eberle. Er ist auch für die Seniorenheime und das Krankenhaus zuständig.
Mehr erfahren Sie über ihn im Gemeindebrief „Die Brücke“, die auch am 1.9. erscheinen ist. Er ist unter 08141 92208 oder markus.eberle@elkb.de zu erreichen.

Hier sind weitere hilfreiche Telefonnummern:
Telefonseelsorge: 0 800 111 0111, rund um die Uhr
Kummertelefon für die Jugend: 08141 512525,(Mo, Di, Do 15-18 Uhr)
Elterntelefon: 08141 512526,(Mo, Di, Do 15-18 Uhr)
Frauennotruf: 08141 290850
Ökumenische Beratungsstelle für Eltern, Kinder, Jugendliche: 08141 505960