50 Jahre Posaunenchor

Am Sonntag, den 23. Oktober um 19:00 lädt der Posaunenchor der Erlöserkirche zum Jubiläumskonzert.

Vor genau 50 Jahren – im Herbst des Jahres 1971 – wurde der Posau­nen­chor der Erlö­ser­kir­che von vier Bläsern, die be­reits in anderen Chören ihrer jewei­ligen Heimat­orte Posau­nen­chor­bläser waren, ins Leben gerufen.
Auf eine Zei­tungs­an­zeige hin fanden sich schnell wei­tere Mit­glieder, und so wuchs der Chor zu einem statt­lichen Ensemble mit aktuell ca. 50 Blä­ser­innen und Bläser im Alter zwischen acht und 85 Jahren, die sich in drei Chor­grup­pen wieder­fin­den: dem Jugend­chor, dem Haupt­chor und dem Frei­zeit­chor. Durch viel­fäl­tige Ein­sätze und Teil­nahmen an kirch­lichen Veran­stal­tun­gen erhielt der Chor seinen festen Platz in der Gemeinde und gewann stetig an Bedeu­tung.
Ab Oktober wird es anläss­lich des Jubi­läums eine Aus­stel­lung mit vielen Fotos aber auch musi­kali­schen Ein­drücken in der Erlö­ser­kirche geben.

Natürlich steht diese Veran­stal­tung unter "Corona-Vorbehalt"